Zutaten

2 Karotten, in Scheiben

1 Zwiebel, gewürfelt

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

400 g neue Kartoffeln, geschalt und

gewürfelt 2 Selleriestangen, in Ringen 120 g kleine Champignons,

geviertelt 400 g gehackte Tomaten aus der

Dose 600 ml Gemüsebrühe 1 Lorbeerblatt

1 TL gemischte getrocknete Kräuter oder 1 EL gemischte frische Kräuter 90 g Maiskörner aus der Dose,

abgetropft 60 g Wirsing, geraspelt frisch gemahlener schwarzer Pfeffer einige Basilikumblätter, zum Garnieren (nach Belieben) knusprige Mehrkorn- oder Wei߬mehlbrötchen,

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Karotten, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln, Sellerie, Pilze, Tomaten und Brühe in den Dutch-Oven geben. Lorbeerblatt und Kräuter einrühren. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren, abdecken und 25 Minuten köcheln lassen.

Mais und Wirsing zufügen und wieder aufkochen. Dann die Hit¬ze erneut reduzieren, den Dutch-Oven abdecken und die Suppe weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Das Lorbeerblatt entfernen. Mit Pfeffer abschmecken.

In angewärmte Suppenschalen füllen und nach Belieben mit Basilikum garnieren. Sofort mit knusprigen Brötchen servieren.