Rezept - Bunte Grillspieße mit Champignonbutter

Bunte Grillspieße mit Champignonbutter

 


Zutaten

2 Thüringer Rostbratwürstel,

20 dag Champignons,

10 dag geräucherter, durchwachsener Speck,

einige Lorbeerblätter, 1 mittelgroße Zwiebel,

10 dag Butter, Salz, weißer Pfeffer.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Bratwürstel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Champignons trocken abreiben, Speck in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Lorbeerblätter, Champignons, Speck und Würstel abwechselnd auf 4 Grillspieße stecken, auf einem heißen Grill knusprig braun grillen.

Für die Champignonbutter restliche Champignons und die Zwiebel fein würfeln. 1 dag Butter erhitzen, Champignons und Zwiebelwürfel darin andünsten, erkalten lassen. Restliche Butter mit den Champignons vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.