Rezept - Bunte Lammfleisch-Spieße

Bunte Lammfleisch-Spieße

 


Zutaten

1 kg magere Lammschulter, 4 Ananasscheiben, 3 grüne Paprikaschoten, 10 kleine, blanchierte Zwiebeln, 10 kleine Tomaten, 1/8 Liter Sojasoße, 2 EL Öl, 1 TL Knoblauchgewürz, 1 TL Basilikum, gerebelt, 1/2 TL Ingwer, gemahlen, 1/2 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Lammschulter würfeln. Ananasscheiben und Paprikaschoten in 4-5 große Quadrate schneiden. Mit allen anderen Zutaten in eine Glas- oder Porzelanschüssel geben und mindestens 12, höchstens 24 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend die Fleischstücke, Ananas- und Paprikaquadrate, Zwiebeln und Tomaten im Wechsel auf die Spieße stecken. Unter häufigem Wenden ca. 15 min grillen, dabei ab und zu mit der Marinade bestreichen.