Bunter Kartoffelsalat

 


Zutaten

750 g Salatkartoffeln

1/8 l kräftige Fleischbrühe

125 g durchwachsener Speck

3 mittelgroße Zwiebeln

1/2 Salatgurke

1 Bund Radieschen

4 schnittfeste Tomaten

75 g Salatmayonnaise

4 EL saure Sahne, Salz

1 Prise Zucker

Cayennepfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Dann abgießen, kalt abschrecken, pellen und noch warm in Scheiben schneiden. Dann sofort mit der heißen Fleischbrühe übergießen und abkühlen lassen. Den Speck fein würfeln, bei nicht zu starker Hitze auslassen und die zuvor geschälten, in Ringe geschnitten Zwiebeln darin glasig braten. Über die Kartoffeln geben und unterheben. Gurke und die gut geputzten Radieschen waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, achteln und von den Stängelansätzen befreien. Alles mit den Kartoffeln vermengen. Aus Salatmayonnaise und saurer

Sahne eine Sauce rühren und mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Den Salat mit der Sauce vermischen und 15-20 Minuten durchziehen lassen. Eventuell nachwürzen. Er schmeckt zu allen kräftigen Grilladen. Zum Picknick gibt man ihn ein verschließbares Plastikgefäß.