Butternudeln

Ganz einfache Nudeln mit Käse.

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, das heißt, noch ein wenig kernig und nicht zu weich.
  2. Dem Kochwasser etwas Olivenöl beigeben. Dann unter kaltem Wasser abschrecken, in den Kochtopf Butter geben, und die Nudeln unter vorsichtigem Rühren wieder erwärmen.
  3. Vor dem Essen reichlich geriebenen Parmesankäse über jede Portion streuen, und ein Stückchen Butter obenauf legen.