Cajun-Tintenfisch

USA Süd auf dem Tisch - sehr lecker

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Die Tintenfischröhren sorgfältig waschen mit Küchenpapier trockentupfen.
  2. Mit einem scharfen Messer jede Röhre auf einer Seite aufschneiden. Die Stücke mit der Innenseite nach oben auf die Arbeitsfläche legen und mit einem scharfen Messer in beide Richtungen diagonal einschneiden, so dass ein Rautenmuster entsteht. Anschließend die Stücke in etwa 2 cm lange Streifen schneiden.
  3. Den Zitronensaft, den Knoblauch, das Tomatenmark, die Gewürze, den Zucker, den Ingwer, das Öl, die Muskatnuss und das Chilipulver in einer Schüssel gründlich verrühren. Die Tintenfischstreifen untermischen und zugedeckt im Kühlschrank am besten über Nacht, mindestens jedoch mehrere Stunden ziehen lassen.
  4. Auf dem Grill eine leicht eingeölte Grillplatte oder gusseiserne Pfanne erhitzen und die Tintenfischstreifen darin etwa 5 Minuten goldbraun und knusprig braten. Heiß servieren.
Kommentare

Whow, ein echt tolles Rezept!!!! Eine sehr angenehme Schärfe und toller Geschmack der noch lange anhält!!! Dies gibt´s auch mal für meine Gäste!!! Hatte nur keinen getrockeneten Koriander gehabt und dementsprechend getrockenete Petersilie verwendet. - Robert_3