Rezept - Cevapcici

Cevapcici

Cevapcici kommen aus Serbien, wo sie auf Holzkohle gegrillt werden.

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Vorbereitung: Ohne Trockenzeit 20 Minuten. Zubereitung: 15 Minuten. Etwa: 495 Kalorien/2012 Joule. Cevapcici kommen aus Serbien, wo sie auf Holzkohle gegrillt werden. Aber in Öl gebraten schmecken sie ebenso gut. Fleisch, Zwiebeln und Mehl mischen. Mit Salz, Pfeffer und beiden Paprikasorten würzen. Mit angefeuchteten Händen fingerlange Würstchen von 2 cm Durchmesser rollen. In Mehl wenden. 60 Minuten trocknen lassen. Sie behalten dann beim Braten besser ihre Form, Öl sehr heiß werden lassen. Cevapcici in 10 bis 15 Minuten darin knusprig braun braten. Beilagen: Rohe, gewürfelte, mit Paprika bestreute Zwiebeln, Stangenbrot oder körnig gekochter Reis. Als Getränk empfehlen wir einen kräftigen Rotwein oder ein kühles Helles.
  2. Fleisch, Zwiebeln und Mehl mischen. Mit Salz, Pfeffer und beiden Paprikasorten würzen.
  3. Mit angefeuchteten Händen fingerlange Würstchen von 2 cm Durchmesser rollen. In Mehl wenden. 60 Minuten trocknen lassen.
  4. Sie behalten dann beim Braten besser ihre Form, Öl sehr heiß werden lassen. Cevapcici in 10 bis 15 Minuten darin knusprig braun braten.
  5. Beilagen: Rohe, gewürfelte, mit Paprika bestreute Zwiebeln, Stangenbrot oder körnig gekochter Reis. Als Getränk empfehlen wir einen kräftigen Rotwein oder ein kühles Helles.
Kommentare

hast du ahnung woher die cevapcici kommen