Chateaubriand mit Knoblauch

Ein Klassiker aus Frankreich.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Fleisch von Haut und Fettstreifen befreien, vorsichtig etwas in die Breite drücken und wieder zusammenschieben, mit den halbierten Knoblauchzehen einreiben, mit Öl bestreichen und mit Pfeffer bestreuen.
  2. Auf den geölten Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (7—8 cm Abstand) schieben und das Fleisch beiderseits je 8-12 Minuten grillen.
  3. Nach der halben Grillzeit wenden und die Oberseite nochmals einölen. Die fertigen Chateaubriands 5-10 Minuten ruhen lassen, salzen und dann erst aufschneiden.
  4. Petersilienbutter gesondert reichen. Grillzeit für Holzkohlen-Grillrost ebenfalls 8-12 Minuten je Seite. Reichen Sie französisches Stangenweißbrot und gegrillte Tomaten und/oder grüne Bohnen dazu — oder einen gemischten Salat.