Chicoree-Salat mit Walnüssen

 


Zutaten

Für die Marinade:

3 Esslöffel Essig,

1 Esslöffel Wasser,

Salz, weißer Pfeffer,

1 Prise Zucker, 1 Zwiebel,

4 Chicoree-Stauden,

50 g Walnusskerne,

3 Esslöffel Öl.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: Ohne Marinierzeit 5 Minuten, Etwa: 189 Kalorien/791 Joule.

Essig und Wasser mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Das Salz muss sich aufgelöst haben. Zwiebel schälen, fein würfeln und in die Marinade geben. Chicoree-Stauden waschen und putzen. Wurzelenden 1 cm breit abschneiden. Blätter im ganzen ablösen. Dabei immer wieder am unteren Ende 1 cm breite Stücke abschneiden. Blätter nur wenn nötig waschen. Dann aber ganz trocken tupfen. In 2 cm breite Stücke schneiden. Walnusskerne grob hacken. Einige zum Garnieren zurücklassen. Chicor6e-Stücke und gehackte Walnusskerne in die Marinade geben, Öl darübergießen, mischen und noch mal abschmecken. Mit Walnusskernen garnieren. Unser Menüvorschlag: Den Cocktail Bluthund vorweg. Als Hauptgericht Filetsteaks, Meerrettichsahne, Chicor6e-Salat mit Walnüssen. Dazu Stangenbrot. Als Getränk empfehlen wir einen Trollinger.