Rezept - Chimichurri, Argentinische Petersilien-Sauce

Chimichurri, Argentinische Petersilien-Sauce

Dieses Rezept ergibt einen halben Liter Sauce.

 


Zutaten
20 Min.

Anweisungen
  1. Öl und Essig in einer Schüssel mit der Gabel schlagen. Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Oregano, Cayennepfeffer, Salz sowie schwarzen Pfeffer dazurühren und abschmecken.
  2. Man muß die Sauce vor dem Servieren 2 oder 3 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, damit sie ihren vollen Geschmack entwickelt.
  3. Sie ist eine traditionelle Beigabe zu gegrilltem und gebratenem Fleisch.
Kommentare

Oregano kann man auch frischen nehmen, fals vorhanden :-)

Habe das Rezept aus dem Stern,da ist eine Variante aufgeschrieben. Zutaten. Blätter von 2Bund glatter Petersilie Blätter von 1 Bund Basilikum 2 Knoblauchknollen fein hacken 2Tl Rosenpaprika 2-3 Tl.Salz Pfeffer 2 frisch gemahlener Chili 2frisch rote und 2frische grüne Chili fein hacken 2Tl Oregano 2Tl Grillwürzer (Fuchs) 2Tl Majoran 50-100 ml Olivenoel 100ml.Sonnenbl. öl 1El Essigessenz. Was nicht Verbraucht wird kann ,wenn mit Öl abgedeckt im verschlossenem Glas bis zu 3 Mon. im Kühlschank halten.Habe gute Erfahrung damit gemacht. Harry.