Chinesische Killersauce

Diese Sauce bekamen wir bei chinesischen Freunden serviert und haben sie nachgebaut - Vorsicht.

 


Zutaten
10 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Chilischoten kleinschneiden. Wer will kann die Kerne entfernen.
  2. Dann die Chili, die Sojasauce, das Sesamöl und das Salz mischen.
  3. Man läßt die Sauce ca. 1 Stunde ziehen, damit die Schärfe schön durchziehen kann.
  4. Man stippt dann Fleisch, Tofu oder auch Gemüse einstippen. Eine wunderbare Scharfe. Passt gut zu koreanischem Bulgugi oder Hot Pot.