Churrasco - brasilianische Fleischspieße

Ein brasilianisches Originalrezept am Buchenfeuer.

 


Zutaten
120 Min.
Normal
6

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Zutaten für die Marinade verrühren und die Fleischsorten in großen Stücken über Nacht darin einlegen. Die Marinade soll recht scharf sein.
  2. Am nächsten Tag ein Feuer aus Buchenholzscheiten (gibt das beste Aroma!!) anzünden.
  3. Auf die Spieße jeweils eine Sorte Fleisch aufspießen und quasi neben dem Feuer grillen. Dabei öfter wenden damit es rundherum knusprig wird. Es werden zuerst die "kleinen" Sachen wie Würstchen und Hühnerteile gegessen, da sie zu erst gar sind. Von den großen Fleischstücken wird das knusprige Außenrum immer wieder abgeschnitten und serviert.
  4. Dazu gibt es Salat, Brot und Bier!!
  5. Das Rezept ist eine Original Überlieferung von einem Freund aus Brasilien, dort hat jeder in der Sommerküche eine Churrascaria, eine Feuerselle zum grillen der Spieße.