Cole slaw

Damit gegrilltes Fleisch besser rutscht, gibt es außer Bier auch noch dieses hier: Cole slaw.

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Weißkraut in feine Streifen schneiden, Karotte schälen und raspeln.
  2. Essig, Zucker, Senfpulver und Salz aufkochen, unter rühren das Mehl zugeben.
  3. Die Sahne und die Butter unterziehen, und vom Herd nehmen. Das Ei unterrühren, so lange rühren bis die Masse dick wird.
  4. Dann mit Weißkraut und Karotte vermengen. Mindestens 3 Stunden ziehen lassen!