Rezept - Creme Fraiche-Soufflee mit Basilikum-Grilltomaten

Creme Fraiche-Soufflee mit Basilikum-Grilltomaten

 


Zutaten

Etwas Olivenöl für die Form

1 Becher (150 g) Creme fraiche Classic

25 g Magerquark

1 Ei (Grösse M)

1 Eigelb (Grösse M)

1 El. Kräuteressig

3 Tl. Frische Basilikumblätter, klein gehackt

Salz

Schwarzer Pfeffer, gemahlen

5 g Rucola-Salat

Basilikum-Grilltomaten 8 mittl. Tomaten

1 Knoblauchzehe

4 El. Olivenöl

Salz

Pfeffer, gemahlen

1 Tl. Frische Basilikumblätter, klein gehackt

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
4

Anweisungen

Zum Beispiel das würzige Creme fraiche-Soufflee, das aus Creme fraiche und Quark zubereitet wird. Mit Grilltomate und Rucola eignet sich dieses Rezept als leichtes Sommer-Gericht oder bringt Frische auf Ihr Brunch-Buffet. Creme fraiche-Soufflee: 8 runde feuerfeste Förmchen (í etwa 8 cm) mit Olivenöl ausstreichen. Creme fraiche, Quark, Ei, Eigelb, Essig, Basilikum, Salz und Pfeffer gut verrühren, in vorbereitete Förmchen geben. Auf dem Rost in den Backofen schieben. Ober/ Unterhitze: etwa180 Grad Celsius (vorgeheizt) Heissluft: etwa 160 Grad Celsius C (nicht vorgeheizt) Gas: etwa Stufe 3 (nicht vorgeheizt) Backzeit: etwa 35 Minuten Nach dem Backen das Soufflee 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen und mit Grilltomaten, Rucola, Basilikum und restlichem Würzöl von den Grilltomaten anrichten. Basilikum-Grilltomaten: Tomaten waschen, trockentupfen, über Kreuz einritzen, Blütenansatz entfernen. Knoblauch abziehen, durch eine Knoblauchpresse drücken und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum zu Würzöl verrühren. Grillrost mit Alufolie belegen, Tomaten auflegen, mit etwas Würzöl bestreichen und übergrillen, dabei nach 4 Minuten nochmals mit Würzöl bestreichen und 2 Minuten weitergrillen.

Kommentare

Lecker!!