Rezept - Creme brulee vom Emmentaler

Creme brulee vom Emmentaler

Eine etwas andere Variante des französischen Klassikers - einfach mal machen!

 


Zutaten
  • Crème brûlée
  • Mango-Chutney Salsa
Leicht

Anweisungen
  1. Grill indirekt auf 95-110°C vorheizen. Sahne und Milch in einem Topf aufkochen lassen. Den Emmentaler hinzugeben und von der Kochstelle nehmen. Zucker, Pfeffer und Salz zur Sahne-Milch-Masse geben und ordentlich verrühren. Im Anschluss Ei und Eigelb unter die Masse heben.
  2. Masse in Förmchen füllen und zwischen 20 und 40 Minuten garen. (zwischendrin einfach mal mit einem Zahnstocher die Konsistenz checken.) Förmchen rausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Fruchtfleisch mit Koriander, Cayennepfeffer und Limettensaft mischen.
  4. Die Crème mit Rohrzucker bestreuen und kurz mit einem Flambierbrenner karamellisieren. Alternativ kann man die Förmchen auch noch einmal bei hoher Temperatur auf den Grill stellen. Mit der Salsa servieren! Guten Appetit!