Rezept - Edamer-Zwiebeln im Speckmantel

Edamer-Zwiebeln im Speckmantel

Eine wunderbare Beilage.

 


Zutaten
45 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Zwiebeln abziehen und in leicht gesalzenem Wasser 15 min vorkochen.
  2. Etwas abkühlen lassen und das obere Viertel der Zwiebeln abschneiden und die Zwiebeln vorsichtig aushöhlen.
  3. Das Zwiebelinnere sowie die Kappen klein hacken.
  4. Rosmarinzweige zu 2/3 von den Nadeln befreien. Die Nadeln fein hacken.
  5. Kartoffeln waschen, schälen und fein würfeln oder reiben.
  6. Butter erhitzen, gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln darin anbraten.
  7. Gehackten Rosmarin, Crème fraîche und Käse unterrühren, ca. 2 Minuten köcheln lassen. Kartoffelmasse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Kartoffelmasse in die Zwiebeln füllen. Jede Zwiebel mit einer Scheibe Bacon umwickeln und diesen mit einem Rosmarinzweig feststecken.
  9. Zwiebel in eine ofenfeste Form setzen und bei 180 bis 200 Grad in ca. 40 Minuten gar schmoren.