Rezept - Eggs Benedict mit Mango- Salsa und Sauce Hollandaise

Eggs Benedict mit Mango- Salsa und Sauce Hollandaise

Einfach nur geil...

 


Zutaten
  • pochiertes Ei
  • Mango Salsa
  • Sauce Hollandaise
  • Egg Benedict
90 Min.
Schwer
4

Kategorien


Anweisungen
  1. für das pochierte Ei in einem großen Topf Wasser erhitzen und Essig hinzufügen (das Wasser darf nicht kochen)
  2. ein Ei in eine Schüssel geben und von dort vorsichtig in das Essigwasser gleiten lassen
  3. mit einem Löffel as möglicherweise zerlaufene Ei wieder in Form bringen
  4. nach ca. 3- 4 min. ist das Ei fertig und kann mit einer Schaumkelle auf Küchenkrepp zum Trocknen gegeben werden
  5. für die Mango- Salsa die Mangostücke mit allen anderen Zutaten vermengen und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen
  6. für die Sauce Hollandaise die verquirlten Eigelb mit Salz und Zitronensaft vermengen
  7. dann in einer Schüssel über dem Wasserbad mit einem Schneebesen solange schlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist
  8. die flüssige, aber schon erkaltete Butter langsam mit dem Schneebesen einarbeiten, bis eine homogene Masse entstanden ist
  9. mit einer Prise Zucker abschmecken und beiseite stellen
  10. für den Zusammenbau des Egg Benedict
  11. die Toasties halbieren und im Toaster schön braun rösten
  12. darauf die Mango- Salsa verteilen
  13. 2 halbierte Baconscheiben darauf drappieren
  14. ein pochiertes Ei auflegen und mit der Sauce Hollandaise überziehen