Rezept - Eierstich

Eierstich

Eine schnelle Suppeneinlage

 


Zutaten
35 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Eier und Milch in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren, nicht schaumig schlagen (sonst wird der Eierstich dann grobporig) und dann mit Muskat, Muskatblüte und Chilisalz würzen.
  2. In einem Topf Wasser bis kurz vor dem Kochen erhitzen.
  3. Die Eier-Milchmasse in gebutterte Formen geben und diese dann in das Wasser stellen.
  4. Bei kleiner Hitze je nach Größe der Formen 20 bis 30 Minuten stocken lassen.
  5. Fertigen Eierstich aus den Formen stürzen und würfeln oder beliebige Formen ausstechen.
  6. Passt hervorragend in eine klare Spargelsuppe,