Einfaches Grillgemüse

Einfaches Grillgemüse. Wenn jemand was nicht mag, kann es auch weggelassen werden.

 


Zutaten
20 Min.
Sehr leicht
4

Anweisungen
  1. Zuerst wird alles Gemüse gewaschen und geputzt. Dann beginnt das große Schnippeln. - Die Zuchini in etwa 4-6mm dicke Scheiben schneiden. Je nach Durchmesser Scheiben halbieren oder noch kleiner schneiden. - Paprika in etwa 3x3cm große Stücke schneiden. - Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. - Zwiebeln achteln. - Nun das ganze Gemüse in eine Große Schüssel geben und mit dem Olivenöl beträufeln. -Je nach Geschmack nun Knoblauch entweder als ganze Zehen oder mit der Presse über das Gemüse geben. - Mit Salz und Pfeffer würzen. - Wenn es ein bisschen Schärfe haben soll, mit Chilliöl beträufeln und alles gut durchmischen.
  2. Grill vorbereiten: mittlere-starke direkte Hitze Das Gemüse einfach 5- 10 Minuten in einem Gemüsekorb oder Aluschale grillen. Zum Grillen benutze ich einen Gemüsekorb.