Eingelegte Rote Beete eller inlagda röda betor

Dieses Rezept macht Arbeit, aber wenn man es einmal gemacht isst man sie nie mehr anders. Gut zu Pytt i Panna.

 


Zutaten
  • Zum Einlegen
120 Min.
Schwer

Anweisungen
  1. Die rote Beete waschen und ca. 1 Stunde kochen bis diese weich sind.
  2. Dann die Beete unter kalt Wasser abschrecken und die Haut mit den Fingern abziehen (Gummihandschuhe helfen hier die Finger sauber zu halten).
  3. Die Beete auf steril saubere Gläser verteilen.
  4. Jetzt die Lake zubereiten: Die Lake aufkochen (Wasser, Zucker und Essig) und dann über die Beete geben.
  5. Dann die Nelken und ein Stück Meerrettich zugeben. Nicht zu viel!
  6. Dann die Gläser abkühlen und in den Kühlschrank stellen. Die Beete können schon am nächsten Tag genossen werden.
  7. Aus dem Schwedischen.
  8. Anderes: Im Schwedischen werden Mengen auch von Schüttgut in Deziliter angegeben. Manchmal auch in Tassen in Anlehnung an die amerikanischen Versionen.
  9. Achtung: Bitte nicht im Sonntagsdress arbeiten. Rote-Bete-Flecken sind sehr dankbare Kameraden!