Empanadas mit Thunfisch und Tomaten

Lecker Tapas aus Spanien

 


Zutaten
45 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Füllung wird hergestellt aus dem Thunfisch, den gewürfelten Paprika, den Zwiebeln und der Tomate. Vermengen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu noch den fein gewürfelten und vermixten Knoblauch mit dem Olivenöl dazugeben (ca. 1 EL)
  2. Aus dem Blätterteig Ringe von ca. 10 cm Durchmesser ausstechen. Nun in die Mitte ca. 1 EL der Füllung geben. Mit beiden Händen zuklappen und die Ränder zusammendrücken. Dies sollte möglichst schnell gehen, da der Blätterteig durch die Wärme der Hände schnell klebrig wird.
  3. Die Empanadas auf ein Backblech legen, mit einem Löffel nochmals die Nahtstelle alle 5 mm eindrücken und mit der Milch-Wasser-Ei-Mischung bepinseln.
  4. In dem vorgeheizten Backofen oder Grill bei 180 Grad 20 Minuten goldgelb backen.