Rezept - Erdbeer-Joghurt-Torte

Erdbeer-Joghurt-Torte

Eine etwas leichtere Torte für den Sommer!

 


Zutaten
70 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Den Biskuitboden sollte man einen Tag vorher vorbereiten und in 3 gleiche Böden teilen. Für die Erdbeerfüllung: 500 g frische Erdbeeren etwas Zucker 1 Päckchen roter Tortenguss evtl. Sahnesteif (für den Tortenboden) Für die Joghurtfüllung: 500 g fettarmer Joghurt 150 g Zucker 1 Zitrone 10 Blätter Gelatine 500 g Rama Cremefine
  2. Als erstes sind die Erdbeeren dran, diese putzen, klein schneiden und mit etwas Zucker in eine Schüssel geben und zu Seite stellen! Nach gut 1 Stunde sollte schön der Saft herausgekommen sein! Joghurtfüllung: Dazu als erstes die 10 Blätter Gelatine in kaltem Wasser auflösen! Während die Gelatine aufgelöst wird, kann man den Joghurt und den Zucker verrühren! Den Saft der Zitrone in einem Kochtopf erwärmen, wichtig dabei ist das dies nicht zum kochen gebracht wird! Nun sollte die Gelatine soweit sein! Gelatine mit der Hand auspressen und langsam in dem Zitronensaft auflösen! Auch hier darauf achten das der Zitronensaft nicht kocht! Den Topf von der Kochstelle nehmen und einige Löffel von dem Joghurt-Zuckergemisch dazugeben. Dieses Gemisch dann nach und nach mit dem restlichen Joghurt-Zuckergemisch verrühren. Dies kann dann erst einmal zur Seite gestellt werden, denn es muss nun aushärten (ca. 15-20 Min.). Die Sahne in dieser Zeit steif schlagen! Nachdem die Sahne steif geschlagen wurde müsste das Joghurtgemisch soweit sein, dies erkennt ihr daran das ihr eine Furche in das Gemisch zieht! Wenn diese bestehen bleibt ist alles okay! Jetzt die Schlagsahne unter das Gemisch ziehen! Nun fangen wir mit der ersten Schicht des Bodens an! Um den Boden sollte nun ein Tortenring gemacht werden! Auf den Boden etwas Sahnesteifpulver verteilen, damit der Saft von den Erdbeeren nicht den Boden aufweicht! Die Erdbeeren abgießen, den Saft davon auffangen. Die abgetropften Erdbeeren nun auf dem Boden verteilen. Aus dem Saft und etwas Wasser einen Tortenguss herstellen. Diesen dann auf den Erdbeeren verteilen. Nun die nächste Schicht! dazu den Boden auf die Erdbeeren legen und etwas andrücken. Auf diesen Boden kommt nun der größte Teil der Joghurtcreme. Der Tortenring hilft bei der Verteilung sehr! Zum Schluss kommt dann das letzte Stück vom Biskuitboden drauf. und der Tortenring wird entfernt! Jetzt den Rest der Joghurtcreme auf der Torte verteilen, die Seiten aber nicht vergessen! Jetzt kann man mit dem verzieren beginnen!