Falsche Schnecken a la Vampi

Hier ein Rezept für einen kleinen aber speziellen Vorspeisengang oder für den kleinen Hunger zwischendurch.

 


Zutaten
15 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Das Schweinefilet nach Geschmack würzen. Kurz von allen Seiten anbraten. In die Löcher der Schneckenpfännchen etwas Tabasco und Ketchup geben.
  2. Das Fleisch in (nicht zu kleine) Stücke schneiden - gerade so das man sie noch halbwegs in die Pfännchenlöcher bekommt.
  3. Fleisch mit dem Käse bestreuen und solange mit geschlossenem Deckel (bzw. im Backofen mit 200 Grad Oberhitze) grillen bis der Käse schön knusprig ist.
  4. Ein sehr schnelles und einfaches Gericht, das aber viele nicht kennen und das man immer wieder variieren kann.
  5. Der Fantasie sind sowohl beim Fleisch, beim Käse und bei der Saucenbefüllung keine Grenzen gesetzt. Selbst Vegetarier sind von einem gratinierten Gemüseschälchen begeistert.
Kommentare

Bitte gerne .... kommt immer wieder gut bei Gästen an - vampi

Hi Vampi, habe gestern Abend Dein Rezept nachgekocht. War sehr lecker. Wurde auf indirekter Hitze auf dem Weber Q 330 zubereitet. Gerade die Ketchup/Tabasconote passte hervorragend zum Schweinefilet. Danke nochmals für den Rezeptvorschlag. Gruß aus Garmisch-Partenkirchen von Toni1 - Toni1

[img]http://www.grillsportverein.de/upload_neu/2008/03/3399_dscf2162_edited_1.jpg[/img]