Rezept - Feuerhähnchen mit Sesam und brauner Soße

Feuerhähnchen mit Sesam und brauner Soße

Hol Dir Asien nach Hause, wunderbar pikant!

 


Zutaten
60 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Das Fleisch in ca. 4cm lange, 2cm breite und 5mm starke Stücke schneiden.
  2. Mit Sesamöl, schwarzen Sesam und reichlich schwarzem Pfeffer marinieren.
  3. Schalotten, Ingwer, Knoblauch und die Peperoni grob hacken, mit dem weißen Sesam vermischen.
  4. Sojasauce, Hoi Sin Sauce, Palmzucker und die Maisstärke mit dem Schneebesen vermischen.
  5. Einen Wok erhitzen bis er raucht, Erdnussöl zugeben und das Fleisch portionsweise scharf anbraten. Das Fleisch sollte nicht braun werden aber vom Feuer „geküsst“ werden. Auf dem Abtropfsieb ablegen und warmhalten.
  6. Die Schalotten-Mischung bei mittlerer Hitze anbraten, mit der Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen lassen und die Sojasaucenmischung unter ständigem Rühren untermischen.
  7. Das abgetropfte Fleisch wieder zugeben und alles noch ca. 1 Minute köcheln lassen.
  8. Abschmecken mit schwarzem Pfeffer und Sesamöl.
  9. Mit Thai Jasmin Reis und ein paar Tropfen Zitronensaft servieren.