Rezept - Feuriger Puten - Kartoffel - Topf

Feuriger Puten - Kartoffel - Topf

 


Zutaten

750 g Putenfleisch

15 g Olivenöl (nativ)

3 Knoblauchzehen

4 Zwiebeln

1,5 Kg Kartoffeln

300 g Möhren

3 EL Kaffeesahne, 10%

120 g saure Sahne, 10 %

75 g Schmelzkäse, 30 %

1,5 l Wasser oder Brühe

Salz, Pfeffer

Paprika, scharf (ungarisch oder Pul Biber)

Kreuzkümmel (Cumin)

Tabasco (Standardversion)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

25 Min.
Normal
6

Kategorien


Anweisungen

Das Putenfleisch in Olivenöl in einem Topf anbraten und das Knoblauch pressen oder wahlweise feinhacken.

Die Zwiebeln schälen, würfeln und zum Fleisch geben.

Kartoffeln und Möhren schälen; in Würfel schneiden. Zum Fleisch geben und kurz anbraten. Das Wasser oder die Brühe zugeben und 25 Minuten köcheln lassen.

Salz, Pfeffer, die Paprika, den Kreuzkümmel und Tabasco zugeben und nach Gusto abschmecken. Achtung: Der noch folgende Schmelzkäse enthält auch Salz! Sahne und Schmelzkäse dazugeben, auflösen. Alles noch einmal aufkochen und servieren.

Dazu: Grüner Salat, frisches Baguette.

-----

Diese Suppe hat meine Mutter zu Weihnachten 2012 gemacht. Sie ist nach all dem Genuss zu Weihnachten schön leicht und schmackhaft.

Mein Bruder hatte Sie zuvor schon als Vorspeise serviert.

Meine Mutter hatte zusätzlich noch 2 Kalbsbratwürste mit gebraten und in die Suppe gegeben.

Quelle: Chefkoch, mit eigenen Abwandlungen nachgekocht.

Leider habe ich im Moment noch keine Bilder. Wenn wir sie zu Hause machen, liefere ich diese gern nach. Da diese Suppe ausgesprochen lecker war, möchte ich sie hier gern festhalten und kundtun.

Kommentare

War super lecker aus dem DOPF