Filetsteak Woronoff

 


Zutaten

125 g Cafe-de-Paris-Butter,

1 kleine Salatgurke,

je 3 EL süße und saure Sahne,

4 EL Kabulsauce (tafelfertig),

1 EL gehackte Petersilie,

Salz, Pfeffer,

1 Prise Zucker,

4 Filetsteaks (je 200 g),

Salzgurken,

rote Rüben (aus dem Glas)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Das Filetsteak Woronoff sollten Sie vor Ihren Gästen zubereiten:

In einer großen, aber flachen Kasserolle die Cafe-de-Paris-Butter schmelzen lassen. Hauchdünne Salatgurkenscheiben, süße und saure Sahne, die Kabulsauce und gehackte Petersilie hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kurz vor dem Sieden die Steaks in die Kasserolle legen und langsam garziehen lassen. Die Fleischscheiben dazu mehrmals wenden. Nach etwa 8 Minuten sollte das Fleisch innen noch rosa sein.

Die Steaks anrichten, die Sauce darübergießen. Dazu Salzgurken, rote Rüben und im Ofen gebackene Kartoffeln.