Flankbraten mit Pfifferlingfüllung

Flanksteak ist immer ein Genuss.

 


Zutaten
50 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Flank im Schmetterlingsschnitt aufschneiden (am besten vom Metzger machen lassen). Pfifferlinge und Zwiebel mit Petersilie kleinhacken (Küchenmaschine, Flotte Lotte). Die Masse salzen.
  2. In diese Masse Parmesan geben, bis eine etwas festere Konstistenz der Masse gegeben ist. Diese Masse auf das aufgeschnittene Flank geben und einrollen.
  3. Flankrolle außen einölen. Mit Küchengarn binden. Kugel auf 200 C aufheizen. Flankrolle in die indirekte Zone legen und warten bis KT ca. 60 C erreicht ist.
  4. Runter vom Grill in Jehova einwickeln und 15 Min. ruhen lassen. Aufschneiden und genießen.