Fleischbällchen auf sizilianische Art

 


Zutaten

750 g Faschiertes vom Rind, 1 Zwiebel,

1 Knoblauchzehe, 50 g Parmesankäse,

50 g Semmelbrösel, 100 g Pinienkerne,

8 EL Petersilie, 2 Eier, 2 TL Salz,

1 1/2 TL Pfeffer, Öl zum Einpinseln.

Außerdem:

2 weiche Avocados, 3 EL Zitronensaft,

Salz, Cayennepfeffer,

1 fein geriebene Zwiebel,

2 große Fleischtomaten.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Das Fleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und dazugeben. Den Käse reiben. Mit Semmelbröseln, Pinienkernen, Petersilie und Eiern unter das Fleisch mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut durchkneten und zu Bällchen formen. Mit Öl bepinseln und auf dem heißen Grill pro Seite ca. 5 Minuten grillen.

Die Avocado schälen und entsteinen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer und geriebener Zwiebel verrühren. Die Tomaten in Scheiben schneiden, jeweils etwas Avocadopüree darauf geben. Die Fleischbällchen auf eine Platte anrichten, mit Avocado-Tomaten umlegen. Das restliche Püree separat als Dip reichen.