Rezept - Fleischspieße

Zutaten

Je 100 g Rinder-, Schweine- und Kalbsfilet,

100 g Hammelfleisch (aus der Keule oder Schulter),

100 g Kalbsleber,

100 g durchwachsener Speck,

2 große Zwiebeln (140 g),

je 1 rote und grüne Paprikaschote (300 g),

2 feste Tomaten (140 g),

4 Esslöffel Öl (40 g).

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Vorbereitung: 20 Minuten. Zubereitung: 20 Minuten. Etwa: 490 Kalorien/2050 Joule.

Fleisch mit Haushaltspapier abtupfen. In gleich große Würfel schneiden. Speck auch würfeln. Zwiebeln schälen. In etwa 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen. Würfeln. Tomaten waschen. Abtrocknen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf Grillspieße stecken. Mit Öl bestreichen. Auf den Grillrost legen. In den vorgeheizten Ofen schieben.

Grillzeit: 15 Minuten. Sofort servieren,

PS: Beim Elektrogrill werden die Spieße in die Halterung geschoben, beim Holzkohlengrill auf den Rost gelegt. Das Fleisch bleibt saftiger, wenn es immer wieder mit Öl bepinselt wird. Besonders beim Holzkohlengrill.