Folienkartoffeln mit Dip

Eine klassische Beilage zu vielen Gerichten.

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten, gut abtrocknen und einzeln in Alufolie einwickeln. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 45-60 Minuten garen.
  2. Folienkartoffeln aus dem Ofen nehmen, Alufolie vorsichtig öffnen und Kartoffeln oben der Länge nach einschneiden.
  3. Saure Sahne mit Quark cremig rühren und Großteil der Petersilie unterziehen.
  4. Auf jede Folienkartoffel einen Klecks Dip geben und mit restlicher Petersilie bestreut sofort servieren.