Rezept - Forelle im Smoker

Forelle im Smoker

Forelle im Smoker ist eine super Sache.

 


Zutaten
120 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Forellen ca. 4 Stunden in einer dicken Meersalzschicht einlegen. In dieser Zeit die Champions wie folgt vorbereiten: Stiel und Lamelle entfernen, anschließend mit Feta oder Schafskäse füllen, den Freiraum mit einem Olivenöl- Tomatenmark-Gemisch auffüllen und den Champignon in Alufolie einpacken.
  2. Nun die Forelle im Innern mit allen Kräutern und Zitronenscheiben oder Saft füllen. Anschließend den Bauch mit Zahnstochern auseinanderstellen.
  3. Die Champion in das hintere Drittel des Smokers, die Forellen Kopf voran auf den Bauch in den Smoker stellen.
  4. Das Ganze für zwei Stunden bei 90°C im Smoker belassen.
  5. Im Brennraum eine Aluschale mit Wacholderbeeren und Lorbeerblättern stellen.
  6. Zum Räuchern habe ich genässtes Akazienholz benutzt.
  7. Anmerkung von der Konvertierung für die neue Datenbank: Bei diesem Rezept waren keine weiteren Mengenangaben angegeben. Daher habe ich überall entwas gewählt. Gruss Tranabo_Bjoern
Kommentare

Vielen Dank für die Info, wir probieren heute das erste mal den neuen Smoker aus.

Einstandsrezept - Iboier hofgriller