Rezept - Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe aus dem Dutch-Oven.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.
  2. Das Öl im Dutch-Oven erhitzen und die Zwiebeln darin unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten dünsten, bis sie zu bräunen beginnen.
  3. Gehackten Knoblauch, Zucker und Thymian unterrühren, die Hitze reduzieren und alles unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten bei geringer Hitze garen, bis die Zwiebeln goldbraun sind.
  4. Das Mehl einstreuen und unter Rühren 1-2 Minuten anschwitzen. Den Wein unterrühren, dann nach und nach die Brühe zugeben. Mit Salz abschmecken. Aufkochen und den Schaum an der Oberfläche abschöpfen, die Hitze reduzieren und die Suppe 45 Minuten köcheln lassen.
  5. Währenddessen das Brot von beiden Seiten grillen. Das gegrillte Brot mit der ganzen Knoblauchzehe einreiben.
  6. Die Suppe in 6 feuerfeste Schüsseln schöpfen. In jede Schüssel eine Brotscheibe geben und darauf den geriebenen Käse verteilen. 10 Minuten mit Vollgas indirekt grillen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit den Thymianzweigen garnieren und servieren.