Rezept - Französischer Bauerntopf

Französischer Bauerntopf

 


Zutaten

2 EL Maiskeimöl

2 kg entbeinte Lammkeule, in

2,5 cm großen Würfeln

6 Porreestangen, in Ringen

1 EL Mehl

150 ml Rosewein

300 ml Hühnerbrühe

1 EL Tomatenmark

1 EL Zucker

2 EL frisch gehackte Minze 150 g getrocknete Aprikosen,

gehackt Salz und Pfeffer

1 kg Kartoffeln, in Scheiben

3 EL zerlassene Butter frische Minzezweige, zum Garnieren

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Das Öl in einem Dutch-Oven erhitzen. Die Fleischwürfel portionsweise darin bei mittlerer Hitze etwa 5-8 Minuten unter Rühren rundum bräunen. Dann auf einen Teller geben und beiseitestellen.

Die Porreeringe in den Dutch-Oven geben und 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren weich dünsten, dann mit dem Mehl bestäuben und 1 weitere Minute unter Rühren dünsten. Wein und Brühe zugießen und unter Rühren aufkochen. Tomatenmark, Zucker, Minze und Aprikosen einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch in den Dutch-Oven zurückgeben und alle Zutaten vermengen. Die Kartoffelscheiben auf der Mischung verteilen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Dann den Dutch-Oven abdecken und das Gericht 1/2 Stunden schmoren.

Die Temperatur auf 200 °C erhöhen und das Gericht ohne Deckel weitere 30 Minuten schmoren, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind. Den fertigen Bauerntopf mit Minzezweigen garnieren und sofort servieren.