Rezept - Frikadellen mit Gemüsebeilage und Spaltenkartoffeln.

Frikadellen mit Gemüsebeilage und Spaltenkartoffeln.

Ein schnelles und leckeres Gericht für das Abendbrot

 


Zutaten
  • Frikadellen
  • Kräuterquark (nach Geschmack frisch oder getrocknet)
  • Beilage
  • zum Braten
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Die sollten möglichst sein. Leicht mit grobem Salz bestreuen. Das übrige Gemüse schälen und in den Dampfgarer geben.
  2. Die Zwiebel fein schneiden und zum Hackfleisch geben. Salzen, ofeffern. Eine gepresste Knoblauchzehe zugeben (ggf. an Wochentagen weglassen). Das Ei und die Brösel zugeben. Dann alles gut vermengen.
  3. Den Grill anheizen. Eine Gussplatte auflegen. Leicht einölen.
  4. Wenn die Platte heiß ist, dann die Kartoffelspalten auflegen und bei geschlossenem Deckel braten.
  5. Wenn die Kartoffeln sich fast fertig sind (Gabelprobe), das Hack zu gleichmäßigen Frikadellen drehen und auf die Platte (nicht den Rost) legen.
  6. Den Quark mit einem Rührgerät kurz durchführen und das Schnittlauch zugeben. Mit Salz undf Pfeffer abschmecken - fertig.
  7. Das gedämpfte Gemüse leicht mit gutem nativen Olivenöl einölen.
  8. Dann alles gemeinsam servieren.