Frikas Rucola-Tomaten-Zwiebel-Brot-Salat

Frischer sommerlicher Salat

 


Zutaten
30 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Durch Zufall gefunden, gelesen und ausprobiert. Für sehr gut befunden und nun hier reingestellt. Das Brot in Scheiben schneiden und toasten oder in der Röhre braun backen, so dass es schön knusprig ist. Danach in mundgerechte Stücke zerbröseln.
  2. Den grünen Strunk der Tomaten entfernen,quer halbieren und die Kerne entfernen, dann die Tomaten ebenso in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. 1 Bund Basilikum kleingehackt mit dazu geben.
  4. Zwiebeln in feinste Ringe schneiden, mit den Tomaten und dem gut gesalzenem und gepfeffertem Dressing vermengen und 30 min durchziehen lassen.
  5. Rucola einmal durchschneiden und auf einer Platte anrichten.
  6. Tomaten-Zwiebelmischung darauf geben und dann das getrocknete Brot drübergeben. Das Dressing schön süß/pikant abschmecken.
Kommentare

Super !!! Das ist die Meinung von Klaudinchen, meiner GöGa !!! Ich kann leider nichts dazu beitragen *grins* mir fehlten im Salat die fleischigen Substanzen *grins* !!! Gruß, Porky

Auf dem Bild habe ich noch Parmesan drüber gehobelt. Kommt auch ganz gut.