Frikas ge-Cola-te BBQ Spareribs

Cola gebeizte Spareribs

 


Zutaten
  • Marinade
180 Min.

Kategorien


Anweisungen
  1. Habe dieses Rezept im Netz gefunden, ausprobiert und war hin und weg. Die Kombi von Cola und BBQ Soße ist hammerhart!
  2. Die dicke Rippe zerteilen und 24 Std bedeckt mit Cola beizen lassen.
  3. Die anderen Zutaten in einen Pott hauen und eine BBQ Soße daraus kochen, ca 30 min simmern lassen.
  4. Die Ribs von der Cola befreien, in einen Dutch Oven legen und auf jede Schicht Fleisch etwas BBQ Soße und fein geschnittene Zwiebelringe geben.
  5. Ca. 2 Stündchen bei 180° schmurgeln lassen.
  6. Niemals Gästen, die noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren müssen, davon mitgeben. Fragt Spacko, ihm sind alle Hunde nachgelaufen und die hungrigen Blicke der Mitreisenden waren mitleiderregend! lol
Kommentare

Es war sehr lecker, danke Frika! Gruß und Prost, spacko13!

Echt Lecker, aber... Nicht ganz einfach, bei dem Duft, unter sich zu bleiben!

Da ich keinen Dutchie habe, musste ich es im Römertopf machen. Leider war ich zu feige die Sauce so zu machen wie beschrieben und habe noch etwas verdünnt - hätte ich besser gelassen. Aber allgemeiner Zuspruch zu diesem Rezept! Gruß Uli