Garnelen-Sate

 


Zutaten

500 Gramm Rohe Garnelen; mittelgroße,

ohne Schale

FÜR DIE MARINADE

1 Stengel Zitronengras

2 Schalotten

2 Cm Ingwerwurzel

1 Teelöffel Koriandersamen

1 Teelöffel Rote Currypaste

1 Esslöffel Sojasauce

1 Esslöffel Fischsauce

1/2 Teelöffel Zucker

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Unbedingt mittelgrosse Garnelen nehmen, roh müssen sie sein und ohne Schale. Die Garnelen längs am Rücken entlang aufschlitzen und entdärmen. Zitronengras, Schalotten und Ingwer grob zerkleinern. Mit Koriander, Currypaste, Sojasauce, Fischsauce und Zucker im Mixer zu einer Paste verrühren. Die Garnelen gut damit einreiben, mit dieser Paste bedeckt in einer Schüssel etwa 30 Minuten marinieren. Sie schliesslich zu dritt oder viert auf Stäbchen spiessen und nur kurz grillen, damit sie saftig bleiben.