Garnelen mit Kokosreis

 


Zutaten

Für 4 Personen

120 g chinesische Trockenpilze, in

Wasser eingeweicht

2 EL Pflanzen- oder Erdnussöl

6 Frühlingszwiebeln, gehackt

60 g getrocknete Kokosflocken

1 frische grüne Chili, entkernt und

gehackt

220 g Jasmin-Reis

150 ml Fischfond

400 ml Kokosmilch

350 g gegarte Garnelen, ausgelöst 6 frische Thai-Basilikumzweige

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Die Pilze abtropfen lassen, entstielen und die Hüte in Streifen schneiden.

Das Öl in einem Wok erhitzen. Frühlingszwiebeln, Kokosflocken und Chili darin unter Rühren 2-3 Minuten leicht anbräunen. Die Pilze zugeben und 3-4 Minuten unter Rühren mitbraten.

Den Reis zufügen und 2-3 Minuten pfannenrühren, dann den Fond zugießen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und die Kokosmilch zugießen. 10-15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Garnelen und Basilikum unterheben und servieren.