Rezept - Gebackene Kräuterforelle

Gebackene Kräuterforelle

 


Zutaten

4 küchenfertige Forellen (à ca. 300 g)

Salz

Pfeffer

2 Zitronen

2 mittelgroße Zucchini

1 Päckchen (62,5 g) Kräuterbutter

Kräuter zum Garnieren

Pergamentpapier

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

1. Fische waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zitronen waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

2. Pergamentpapier etwas größer als die Forellen abschneiden. Zitronenscheiben, Zucchini und Fisch auf das Papier legen. Kräuterbutter in Stückchen schneiden und auf die Fische verteilen. Papier verschließen. Auf die Fettpfanne des Grills legen.

3. 30 Minuten garen. Forellen mit Kräutern auf einer Platte anrichten. Dazu passt ein gemischter Salat.