Gebeizter Lachs

Für jeden ganz leicht nachzumachen!

 


Zutaten
180 Min.
Sehr leicht
8

Anweisungen
  1. Den Lachs parieren
  2. Das Filet einölen, mit Salz und Zucker bedecken. Zesten drauf und mit Kräutern belegen
  3. Stramm in Frischhaltefolie einwicklen und dann für 3 Tage in den Kühli.
  4. Essen. :-D