Gefüllte Fischkoteletts

 


Zutaten

4 dicke Scheiben Kabeljau (250 g), 1/2 Teelöffel Salz, 4 Scheiben Rauchspeck, 4 Tomatenscheiben, Pfeffer, 1 Bund Dill, 1 Esslöffel Öl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Kaufen Sie für die gefüllten Koteletts Fischscheiben, die aus der Mitte des Fisches herausgeschnitten sind. Brausen Sie die Koteletts kalt ab, und tupfen Sie sie trocken. Danach schneiden Sie mit einem spitzen Messer in jede Scheibe eine Tasche. Geben Sie in jede Tasche eine Scheibe Rauchspeck, eine Tomatenscheibe mit Pfeffer gewürzt und etwas von dem gehackten Dill. Stecken Sie die Koteletts mit Holzstäbchen oder Rouladennadeln zu, und bestreichen Sie sie mit Öl. Grillen Sie die Fischkoteletts auf dem vorgeheizten Kohlengrill oder auf dem Elektrogrill von jeder Seite 7 bis 8 Minuten. Falls Sie Angst haben, dass die Koteletts zerfallen, legen Sie sie auf Alufolie. Während des Grillens müssen Sie sie nochmals mit Öl bepinseln.