Gefüllte Fladenbrote vom Grill

 


Zutaten

2 Fladenbrote

300 g weiche Butter

Kräuterbutter-Würzmischung

1 EL Tomatenmark

125 g Mozzarella

100 g Schafskäse

2 Tomaten

1 kleine Salatgurke

1 Zwiebel

1 kleiner Eisbergsalat

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Wer möchte, kann die Brote auch im Ofenrohr aufbacken.

Fladenbrote in je sechs "Tortenstücke" teilen und Stücke so aufschneiden, dass eine Tasche entsteht.

Butter dritteln. Einen Teil mit Kräuterbutter-Würzmischung, zweiten Teil mit der restlichen Butter mit Tomatenmark verrühren.

Mozzarella abtropfen lassen und mit Schafskäse würfeln. Tomaten waschen und vom Stielansatz befreien. Salatgurke schälen

Tomaten und Gurke in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in reine Ringe schneiden. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Je drei Fladenbrottaschen mit derselben Buttersorte bestreichen und nach Belieben mit Mozzarella, Schafskäse, Tomaten und Gurkenscheiben, Zwiebelringen und Salat füllen. Brot auf dem heißen Grillrost Kurz anrosten und sofort servieren.