Gefüllte Kalbsnieren

Mit Champignons gefüllte Kalbsnieren

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Kalbsnieren unter fließend kaltem Wasser abspülen. Sehnen und Fett entfernen. Die geputzten Nieren 1 Stunde in kaltem Wasser oder in Milch liegen lassen. Dann abtropfen und trockentupfen. Innen und außen mit Öl bestreichen, mit Pfeffer bestreuen.
  2. Für die Füllung Champignons abtropfen lassen und pürieren. Eigelb, Gewürze und Petersilie untermischen.
  3. Die Nieren damit füllen. Die Nieren mit Baumwollgarn umwickeln, nochmals mit Öl bestreichen und auf den heißen Grillrost legen. Von jeder Seite etwa 1-2 Minuten grillen. Eventuell zwischendurch noch einmal mit Öl bestreichen.
  4. Beilage: frisches Knoblauchbrot.