Rezept - Gefüllte Kartoffeln

Gefüllte Kartoffeln

Grillkartoffeln mit Frischkäsefüllung

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Kartoffeln gründlich abbürsten, abtrocknen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  2. Für jede Kartoffel ein Stück Alufolie mit Öl einstreichen und die Kartoffeln darin einwickeln. Für 10 Minuten direkt in die Glut legen, dann auf dem Grill noch 30 Minuten garen.
  3. Schnittlauch und Dill abspülen, trockentupfen und fein schneiden.
  4. Die Kartoffeln aus der Folie nehmen, längs durchschneiden und das Fruchtfleisch weitgehend herausschaben.
  5. Fruchtfleisch mit der Butter, dem Käse und den Kräutern vermischen, mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken.
  6. Die Kartoffeln damit füllen und je zwei Hälften zusammendrücken. Locker in neue Folie wickeln und nun auf den Rand des Grillrostes setzen. Noch etwa 10 Minuten grillen. Dann in der geöffneten Folie sehr heiß servieren.