Zutaten

FÜR 4 PORTIONEN

4 Nackenkoteletts

1 Ungebrühte Bratwurst (100 g)

1/2 Pack. TK-8 Kräutermischung

1/2 Bund Petersilie

1 klein. Zwiebel

Streuwürze

Pfeffer

Knoblauchpulver

1 Essl. Weißwein

GEWÜRZE

Salz

Pfeffer

Paprika

Knoblauchpulver

Majoran

Senf

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

20 Min.
Sehr leicht

Anweisungen

ZUBEREITUNG

Vom Fleischer in die Nackenkoteletts eine Tasche schneiden lassen.

Bratwurst aus drücken, mit TK-Kräutern, gehackter Petersilie,

feingeschnittener Zwiebel, Gewürzen und Weißwein verrühren,

abschmecken, damit die Koteletts füllen. Die Koteletts von außen

mit Salz, Gewürzen und Senf würzen, 1 Stunde im Kühlschrank

durchziehen lassen. Im Abstand von ca. 30 cm unter die

Grillbeheizung schieben und 8-10 Minuten von je der Seite grillen.

Dito Holzkohlegrill.

Von Helga Heerwagen, Hamburg

Quelle: Winke & Rezepte 8 / 94

der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG

Hinweis: Füllungen können auch mit Käse, Schinken oder rein mit Kräutern hergestellt werden. Bei Trockenfrüchten eignen sich Pflaumen oder Aprikosen. Diese kleinhacken und mit Cognac tränken. Etwas Zitrone beigeben. Kandierter Ingwer kleinstgehackt gibt eine interessante Note.

Die Füllungen aber nicht zu mächtig machen.