Gefüllte Paprikaschoten mit Couscous

Ein leckeres vegetarisches Rezept. In 15 Minuten vom Grill.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Gurke fein raspeln, Petersilie fein hacken. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken, die Hälfte mit Joghurt, Petersilie und Gurke verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kühl stellen.
  2. Aubergine fein würfeln. Chili fein hacken. 1 Esslöffel Öl erhitzen und Auberginenwürfel darin anbraten, Restlichen Knoblauch und Chili zufügen, kurz mitbraten. Brühe zugießen, aufkochen lassen und vom Herd ziehen. Couscous einrühren und etwa 2 Minuten ausquellen lassen. Minze in feine Streifen schneiden und mit dem Fett unter den Couscous rühren. Alles mit einer Gabel auflockern. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Paprika halbieren, Kerne und weiße Trennhäute herausschneiden. Schoten waschen und von außen mit 2 Esslöffel Öl bestreichen. Couscous in den Paprikahälften verteilen. Parmesan-Käse fein hobeln und darüber streuen. Paprika auf den Grill setzen und 10-15 Minuten grillen, bis sie weich ist und die Schale Blasen wirft .
  4. Dazu schmeckt Tsatsiki.