Rezept - Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

 


Zutaten

2 Tomaten pro Person, Öl, Salz, Pfeffer

Füllung I:

50 g gekochter Schinken, 1 Ei, 1 Teelöffel gehackte Petersilie, etwas Parmesankäse

Füllung II:

1 kleines Döschen Ragout fin,

Semmelbrösel, Butter, Salz und

Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Waschen Sie die Tomaten, und schneiden Sie oben das Käppchen ab. Höhlen Sie das Innere mit einem Teelöffel aus, und füllen Sie folgende Füllung hinein: Das Ei kochen Sie 10 Minuten, schrecken es ab und pellen es. Nach dem Abkühlen schneiden Sie es in kleine Würfel, ebenso den Schinken. Vermischen Sie beides, geben Sie die gehackte Petersilie dazu, und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Wenn Sie die Füllung in die Tomate gegeben haben, streuen Sie auf jede etwas Parmesankäse. Grillen Sie die Tomaten so lange, bis sich oben eine braune Kruste bildet.

Die Tomaten bereiten Sie wie oben vor. Würzen Sie sie von innen zunächst mit Salz und Pfeffer, und geben Sie dann das Ragout fin hinein. Bestreuen Sie es mit Semmelbröseln, und setzen Sie je einen Klecks Butter obenauf. Im vorgeheizten Grill etwa 6 bis 8 Minuten grillen lassen.

Wärmen Sie das Ragout fin vor dem Einfüllen auf, wenn Sie es sehr heiß mögen.