Gefülltes Brathähnchen

für den Grillspieß

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Die Champignons einweichen.
  2. Durchwachsenen Speck und Sardellenfilets in dünne, kurze Streifen schneiden.
  3. Mit einem spitzen Messer kleine Löcher in das Fleisch des Brathähnchens stechen und abwechselnd die Sardellen- und Speckstreifen hineinstecken.
  4. Das Hähnchen leicht salzen und mit weißem, gemahlenem Pfeffer einreiben.
  5. Schweinemett mit den gut ausgedrückten, feingehackten Pilzen und den Gewürzen vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das Brathähnchen mit der Masse füllen, die Öffnung mit Küchengarn zunähen und auf einen Grillspieß stecken.
  7. Den Grill auf hohe indirekte Hitze einrichten. Alle 10 min mit zerlassener Butter bestreichen. Garzeit in etwa 2 Stunden.