Rezept - Gegrillte Ente Vietnam Art

Gegrillte Ente Vietnam Art

 


Zutaten

1 Ente, bratfertig

1 Tl. Paprika, edelsüss

Pfeffer, schwarz (frisch gemahlen)

1 Prise Zimt

Muskatnuss (frisch gemahlen)

3 Knoblauchzehen

2 El. Reisschnaps

1 El. Zucker

6 El. Soja-Sauce

5 El. Öl, neutral

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die gut abgespülte Ente mit einem Küchentuch innen und aussen gut abtrocknen.

Paprika mit Pfeffer, Zimt, abgeriebener Muskatnuss, Ingwer, dem geschälten, durchgepressten Knoblauch und dem Reisschnaps, Zucker, Sojasauce und Öl gut vermischen.

Die Marinade über die Ente giessen und diese fest in Alufolie einwickeln. Mindestens 24 Stunden an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Die Ente abtropfen lassen und die Marinade auffangen.

Den Vogel so auf einem Spiess befestigen, dass er sich gleichmässig dreht. 60 Minuten grillen. Dabei hin und wieder mit etwas Marinade einstreichen. Die Ente vor dem Servieren tranchieren.

Als Beilage serviert man Sojakeime, die mit etwas Zitronensaft und Reiswein übergossen werden.

Kommentare

Nicht schlecht. Mit viel Bier gehts.

das ist ein prima rezept leicht zum nach machen