Rezept - Gegrillte Lammkoteletts - Kotelétes arnioú skáras

Gegrillte Lammkoteletts - Kotelétes arnioú skáras

 


Zutaten

4 EL Öl (Olivenöl)

1 EL Oregano, frisch gehackt oder

½ TL Oregano, getrocknet

1 Zitrone(n), den Saft

12 Lammkotelett(s)

Salz und Pfeffer

1 Zitrone(n)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!


Anweisungen

In Griechenland bestreicht man die Grilladen gerne mit einer Zitronen-Öl- Sauce, die noch mit Oregano gewürzt wird.

Die Koteletts waschen und trocken tupfen. Die Fettschicht einige Male einschneiden und die Knochen bis zum Fleischansatz sorgfaltig abschaben.

Für die Grillsauce das Öl, den Oregano und den Zitronensaft vermischen. Die Koteletts mit einem Teil der Zitronen- Öl-Sauce bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Koteletts auf dem Grillrost oder im Elektrogrill auf beiden Seiten grillen; das dauert etwa 15 Minuten. Die Koteletts während des Grillens mit der restlichen Zitronen-Öl-Sauce bestreichen.

Die Zitrone in Achtel schneiden. Die Knochenenden der Koteletts in Pergamentpapierrosetten stecken (damit man die Koteletts bei Tisch in die Hand nehmen kann). Die Koteletts mit den Zitronenachteln und Petersiliensträußchen garnieren. Die Stielkoteletts heiß servieren.